Herzlich Willkommen
auf der Internetseite von Kirsten Meyer

Graphisches Ornament Meyer Papierrestaurierung.jpg

Papier ist ein vielseitiger Werkstoff, der nicht nur in der Kunst verwendet wird, sondern auch im Alltag allgegenwärtig ist. Äußere Einflüsse, wie Luftfeuchtigkeit und Licht, die Benutzung sowie materialspezifische Eigenschaften führen allerdings zur Alterung der Objekte.

Mein Ziel als Papierrestauratorin ist der langfristige Erhalt von Kunst- und Kulturgut aus Papier und Pergament. Hierfür biete ich Ihnen meine Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten an; sowohl an Einzelobjekten als auch an Sammlungen. Darüber hinaus unterstütze ich Sie gerne bei Ausstellungsarbeiten.

Für ein bestmögliches Ergebnis stehen zu Beginn jeder Arbeit eine ausführliche Beratung und darauf aufbauend die Erarbeitung eines individuellen Behandlungskonzeptes. Bei meiner Arbeit richte ich mich nach den ethischen Grundsätzen der Restaurierung. Daher ist die weitgehende Erhaltung der Originalsubstanz Ziel jeder Maßnahme. Um ein hohes Maß an Qualität zu sichern, verwende ich zudem hochwertige und alterungsbeständige Materialien.

Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen der Bestandserhaltung konnte ich mir während meines Studiums und meiner Arbeit für verschiedene Museen, Archive und Bibliotheken aneignen. Die regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen und Fachtagungen, der fachliche Austausch mit Kollegen sowie die Mitgliedschaft in den Berufsverbänden IADA und VDR gewährleisten eine wissenschaftlich fundierte Arbeit.

Meine Restaurierungswerkstatt befindet sich in Bleckwedel (Niedersachsen), zentral gelegen im Städtedreieck Bremen – Hamburg – Hannover. Bei Fragen können Sie sich persönlich an mich wenden. Gerne berate ich Sie auch direkt bei Ihnen vor Ort.

Mein Leistungsspektrum

Werkzeuge Kirsten Meyer Papierrestaurierung.jpg

Zu meinem Angebot zählen verschiedene Maßnahmen der präventiven Konservierung, der Konservierung und der Restaurierung. Die präventive Konservierung hat das Ziel, geeignete Umgebungsbedingungen bei der Lagerung, der Ausstellung und der Benutzung zu schaffen. Hierdurch kann der natürliche Materialabbau verlangsamt und das Risiko für die Entstehung neuer Schäden minimiert werden. Im Rahmen der Konservierung wird der vorgefundene Zustand eines Objektes gesichert, um dessen Erhaltung und Benutzbarkeit zu gewährleisten. Die Restaurierung bezieht darüber hinaus ästhetische Aspekte und die „Lesbarkeit“ stärker mit ein.

Konservierung und Restaurierung

Konservierung und Restaurierung – Zeichnung auf Transparentpapier, vorher-nachher

Zeichnung auf Transparentpapier, vorher-nachher

  • Grafiken und Großformate, wie Druckgrafiken, Zeichnungen, Plakate und Tapeten
  • Archivalien, unter anderem Akten, Urkunden und Siegel sowie Karten und Pläne
  • Bücher und weitere dreidimensionale Objekte, zum Beispiel Spiele, Schachteln, Luxuspapier

Sammlungsbetreuung

Sammlungsbetreunung – Verpackung eines Chanukkaleuchters-Modells

Verpackung eines Chanukkaleuchter-Modells

  • Schadensaufnahme und -analyse
  • Fachgerechte Verpackung und Lagerung
  • Kontrolle von Klima- und Lichtverhältnissen
  • Schädlingskontrollen

Ausstellungsbetreuung

Ausstellungsbetreuung – Buchwiege

Buchwiege

  • Anfertigung von Präsentationshilfen
  • Passepartouierung und Rahmung von Grafiken
  • Unterstützung beim Auf- und Abbau von Ausstellungen sowie beim Leihverkehr
  • Längerfristige konservatorische Betreuung von Ausstellungen

Berufliche Vita

Kirsten Meyer Papierrestauruerung

Studium

Von 2007 bis 2010 habe ich präventive Konservierung mit dem Schwerpunkt Buch und Papier an der HAWK, Fachhochschule Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen studiert. Thema meiner Bachelor-Arbeit war „Tagesleuchtfarben auf Papierobjekten - Möglichkeiten der Beleuchtung in Ausstellungen unter Berücksichtigung konservatorischer Aspekte“. Das Masterstudium Konservierung und Restaurierung von Schriftgut, Buch und Graphik habe ich 2012 erfolgreich mit der Abschlussarbeit „Gestrichenes Luxuspapier des 19. Jahrhunderts und seine Erhaltung“ beendet.

Praktische Erfahrungen

Vor und während des Studiums habe ich meine praktische Ausbildung bei unterschiedlichen Institutionen absolviert. Durch die Arbeit bei selbstständigen Restauratoren konnte ich neben privaten Auftraggebern auch für weitere Museen, Bibliotheken und Archive arbeiten.

Berufstätigkeit

Seit Abschluss meines Studiums habe ich für folgende Institutionen gearbeitet:

Kontakt

Kirsten Meyer, Papierrestauratorin M.A.

Bleckwedel 3
27374 Visselhövede
Mobil: 0171 – 9 29 55 57
E-Mail: info@papierrestaurierung-meyer.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Papierrestaurierung Kirsten Meyer
Bleckwedel 3
27374 Visselhövede

Kontakt:
Telefon: 0171 – 9 29 55 57
E-Mail: info@papierrestaurierung-meyer.de

Quelle: Impressum-Generator von eRecht24 für Einzelunternehmer. http://www.e-recht24.de


Haftungsausschluss (Disclaimer)


Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.


Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer